Donnerstag 12.30-13.15

1005 – Cannabisverbot: Gesundheitsschädlich und verfassungswidrig

Lorenz Böllinger Kulturell-normative Einhegungen des Umgangs mit psychotropen Substanzen sind schon seit 5000 Jahren überliefert. Sie ziehen sich über orientalische Rituale über Kaffee- und Teeverbote in Europa, Opiumkriege in China bis zu mehreren UNO-Vereinbarungen mit umfassenden Drogenverboten und entsprechenden Kontrollinstanzen und Strafsystemen. In Deutschland gilt seit 1971 das Betäubungsmittelgesetz. Es wurde ohne jegliche wissenschaftliche Begründung […]