Veranstaltung(en) von ‘ Mandrek-Ewers; Dominika ’

1636 – Dialektisch-behavioral orientierte Stabilisierungstechniken in der Suchtbehandlung

Francesca Rita Scarpinato-Hirt, Dominika Mandrek-Ewers Die DBT ist eine kognitiv-behavioral orientierte Therapieform, die gleichzeitig Akzeptanz für dysfunktionale Verhaltensweisen bei psychischen Störungen und dessen Veränderung bewirken will. Im „Göttinger Modell“ (Lüdecke et al., 2010) wurde das DBT-Skills-Manual so überarbeitet, dass die Suchterkrankung im therapeutischen Fokus steht. Die DBT stellt modifiziert in der Suchttherapie eine erfolgversprechende Ergänzung […]