Veranstaltung(en) von ‘ Teunißen; Sybille ’

1628 – Biografiearbeit in der Beratung und Therapie suchtmittelabhängiger Menschen

Sybille Teunißen Angesichts gesellschaftlicher Modernisierungsschübe und weniger standardisierter Lebensläufe müssen Menschen zunehmend selbst ihr Leben gestalten und eine Identität herstellen, kurz: biografische Kompetenzen entwickeln. Insofern erlebt Biografiearbeit im Sinne methodischer biografischer Reflexion derzeit zunehmende Aufmerksamkeit. Suchtmittelabhängige Menschen weisen in ihrer Lebensgeschichte oft vielfältige Brüche auf, darunter Gewalterfahrungen, Diskontinuitäten in Bezug auf Wohnort, Schule und Beruf, […]



1632 – Krisenintervention und Ressourcenaktivierung bei PTBS und komplexen Traumafolgestörungen

Sybille Teunißen Für eine wirkungsvolle Intervention bei PTBS und komplexen Traumafolgestörungen ist es wichtig, die Neurobiologie der Traumaverarbeitung und deren korrespondierende Auswirkungen im Erleben und Verhalten von betroffenen Menschen zu verstehen. Zusätzlich wird im Seminar zur besseren Einschätzung der traumaberzogenen Folgeerscheinungen die Theorie der strukturellen Dissoziation der Persönlichkeit dargestellt. Darauf aufbauend gibt es Gelegenheit, Grundlagen […]