28. SUCHTTHERAPIETAGE IN HAMBURG

SUCHT – SELBSTHILFE, FREMDHILFE, HILFE MIT SYSTEM?

VOM 21. -24. MAI 2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im deutschsprachigen Raum existiert ein System von Hilfen und präventiven Angeboten im Suchtbereich, das so ausdifferenziert ist, wie kaum ein anderes weltweit. Dies ermöglicht eine Versorgung und Betreuung von Suchtkranken, Suchtgefährdeten und Angehörigen auf hohem Niveau, führt jedoch zugleich zu einer Reihe von Herausforderungen. So bleibt die Koordination verschiedener Einrichtungen, aber auch ganzer Sektoren des Hilfesystems und der jeweiligen Kostenträger anspruchsvoll. Wie aber könnten Übergänge noch besser gestaltet, Schnittstellen intensiver genutzt und Ziele in Beratung, Therapie und Rehabilitation effizienter gemeinsam verfolgt werden? Wie können Beratung und indizierte Prävention optimal miteinander verzahnt werden? Wie können professionelles Versorgungssystem und Selbsthilfe sich noch besser ergänzen und welche Lücken bestehen immer noch im Hilfesystem?

Diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen unserer Veranstaltung mit Ihnen diskutieren. Die Suchttherapietage sind ein jährliches Forum für die Fort- und Weiterbildung im Suchtbereich. Dabei geht der Blick über die berufliche Qualifikation hinaus und richtet sich auf gesellschaftliche und kulturelle Rahmenbedingungen, innovative Behandlungsansätze oder neue suchtpräventive Strategien. Die Suchttherapietage stehen auch für Interdisziplinarität. Sie werden von Angehörigen aller in der Suchtarbeit tätigen Berufsgruppen besucht und aktiv mitgestaltet, wie Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen, Ärzt:innen, Psycholog:innen und Pflegekräften. Zu den 28. Suchttherapietagen möchten wir Sie herzlich einladen – als Expert:innen oder interessierte und kritische Teilnehmer:innen.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

Für die Veranstalter
Prof. Dr. Ingo Schäfer

 

DAS AKTUELLE PROGRAMM

Als pdf steht das Gesamt-Programm im roten Kasten auf den Programm-Unterseiten zum Download bereit.

– ILLEGALE DROGEN
– LEGALE DROGEN
– STOFFGEBUNDENE SÜCHTE
– VORLESUNGEN
– SUCHTPRÄVENTION
– THERAPIEVERFAHREN

AKTUELLE MELDUNGEN

Rahmenprogramm
Neben dem Gesellschaftsabend auf dem Feuerschiff am Mittwoch 19:00 (Anmeldung notwendig) wird es weitere Veranstaltungen geben. Weitere Informationen folgen.

Zertifizierung
Für die Suchttherapietage 2024 wird eine Zertifizierung beantragt. Die Ärztekammer Hamburg hatte die Suchttherapietage 2023 mit 24 Fortbildungspunkten zertifiziert.