1609 - Akzeptanzorientierte Cannabis-Gruppe (Teil 2 Let’s Try: Aktives Ausprobieren der Module)

Dienstag 14.30-16.00

Maria Ketscher

Nach der Einführung in die Cannabisthematik sowie der Vorstellung von Behandlungsansätzen im ersten Teil des Workshops wollen wir uns praktisch mit den vielfältigen Methoden der Cannabisgruppe des Dialogs auseinandersetzen. Auf Basis verhaltenstherapeutischer Ansätze werden in der Gruppe die Themen Substanzinformation, Suchtentwicklung, Ressourcenmobilisierung, Problemlösetraining, Umgang mit Craving und Rückfallprophylaxe mithilfe spielerisch-kreativer Methoden vermittelt. In verschiedenen Stationen werden die Teilnehmenden die einzelnen Einheiten der Cannabisgruppe kennenlernen und selbst ausprobieren. Wir laden ein zum gemeinsam Flaschendrehen, Spiele spielen, Briefeschreiben, Basteln und Rätseln. Abschließend packen wir unsere Koffer mit den methodischen Werkzeugen für die weitere Reise.
[Voraussetzung für die Teilnahme ist die Teilnahme an „Akzeptanzorientierte Cannabis-Gruppe
(Teil 1) – Theoretischer Hintergrund“]

Workshop
Therapieverfahren
Dienstag 14.30-16.00
90 min


Die Veranstaltung kann gebucht werden