Veranstaltung(en) von ‘ Schwager; Jean-Christoph ’

1608 – Eine Figur aus einem Märchen

Jean-Christoph Schwager In der psychotherapeutischen Arbeit mit älteren suchtkranken Menschen spielt die Rückschau auf das gelebte Leben und die Würdigung der Lebensleistung eine wichtige Rolle. So wie der Traum nach Sigmund Freud der „Königsweg zum Unbewussten“ ist, bringt uns die Beschäftigung mit Märchen auf eine zumeist freudvolle Art und Weise zurück in das „Land, das […]



1610 – Stationäre Gruppentherapie mit älteren Suchtkranken

Jean-Christoph Schwager Noch vor wenigen Jahren war es für ältere, nicht mehr im Berufsleben stehende suchtkranke Menschen äußerst schwierig, einen stationären Therapieplatz zur Behandlung ihrer Suchterkrankung zu finden. Traditionell richteten sich die Angebote der Rehabilitationskliniken an Menschen, die noch im Berufsleben stehen. (Früh)RentnerInnen oder Erwerbsunfähige waren im Hilfssystem viele Jahre nicht vorgesehen. Dazu kamen – […]